zurück

Nordex SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

2015-08-31 16:13:46
Nordex SE 

31.08.2015 16:13

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------


Veröffentlichung einer Mitteilung gem. § 26 Abs. 1 S. 1 WpHG

Die DEUTSCHE BANK AKTIENGESELLSCHAFT, Frankfurt am Main, Deutschland, als
Mutterunternehmen hat uns am 28. August 2015 gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG
mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil der Deutsche Asset & Wealth
Management Investment GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland, an der Nordex
SE, Rostock, Deutschland, am 26. August 2015 die Schwelle von 5 %
überschritten hat und an diesem Tag 5,04 % (4.075.454 Stimmrechte) betrug.
Hiervon werden 3.714.829 Stimmrechte (4,59 %) von der Deutsche Asset &
Wealth Management Investment GmbH direkt gehalten und 360.625 Stimmrechte
(0,45 %) der Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH nach § 22
Abs. 1 S. 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet.



31.08.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Nordex SE
              Erich-Schlesinger-Straße 50
              18059 Rostock
              Deutschland
Internet:     www.nordex-online.com
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------