Aufsichtsrat

Dr. Wolfgang Ziebart (Vorsitzender)

Vorsitzender des Aufsichtsrats, Vorsitzender des Präsidiums und Mitglied des Strategie- und Technikausschusses; Unternehmensberater

Dr. Wolfgang Ziebart studierte Maschinenbau und promovierte an der Technischen Universität München. Ab 1977 war  er  in  unterschiedlichen Positionen für  die BMW AG tätig und verantwortete zuletzt im Vorstand die Bereiche  Entwicklung und  Einkauf. Ab dem  Jahr  2000 war er im Vorstand der Continental AG für das Bremsen- und Elektronikgeschäft zuständig und wurde schließlich zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt. Von 2004 bis 2008 war Herr Dr. Ziebart CEO der Infineon Technologies AG und leitete u. a. die Trennung des Unternehmens vom Speichergeschäft ein, anschließend  folgte eine Tätigkeit als Group Engineering Director bei Jaguar Land Rover Automotive.

Herr Dr. Ziebart  ist Vorsitzender des Aufsichtsrats, Vorsitzender des Präsidiums und Mitglied des Strategie- und Technikausschusses.  Er ist außerdem  Mitglied des Aufsichtsrats  der ASML Holding  N.V., Niederlande, und der Autoliv, Inc., Schweden.

Juan Muro-Lara Girod (stellv. Vorsitzender)

Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, Mitglied des Präsidiums und Mitglied des Prüfungsausschusses; Leiter Corporate Development & Investor Relations Acciona S.A.

Juan Muro-Lara hat einen Abschluss in Business Administration & Management des Colegio Universitario de Estudios Financieros (CUNEF) in Madrid, Spanien. Seine berufliche Karriere begann er im Bereich Bilanzierung der Banco de España. Von 1990 bis 1992 war er Vorstandsassistent des CFO der Afisa S.A., danach für die Investment Bank UBS in London und Madrid tätig, zuletzt als Executive Director. 2005 wechselte er dann auf seine jetzige Position im Acciona-Konzern.

Herr Muro-Lara ist stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, Mitglied des Präsidiums sowie Mitglied des Prüfungsausschusses. Er ist außerdem Mitglied des Aufsichtsrats bei den Gesellschaften Compañía Trasmediterranea S.A., Acciona Energía Internacional S.A., Hijos de Antonio Barceló S.A., Acciona Global Renewables S.A., Bestinver Pensiones Entidad Gestora de Fondos de Pensiones S.A. und Bestinver Sociedad de Valores S.A. in Spanien.

Jan Klatten

Mitglied des Präsidiums und Vorsitzender des Strategie- und Technikausschusses; geschäftsführender Gesellschafter momentum Beteiligungsgesellschaft mbH

Jan Klatten studierte Schiffbau an der Universität Hamburg und Betriebswirtschaft an der Sloan School of Management des M.I.T. Er war 15 Jahre lang in leitender Funktion in der Automobilindustrie tätig und machte sich 1991 als Unternehmer selbstständig. Herr Klatten ist Geschäftsführer der momentum Beteiligungsgesellschaft mbH, der momentum-capital Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH sowie der momentum infra2 GmbH, der momentum infra 4 Verwaltungs GmbH und der Ventus Fonds Verwaltungs GmbH.

Herr Klatten ist Vorsitzender des Strategie- und Technikausschusses sowie Mitglied des Präsidiums des Aufsichtsrats. Außerdem ist er Vorsitzender des Aufsichtsrats der asturia Automotive Systems AG.

Connie Hedegaard

Mitglied des Prüfungsausschusses; Vorsitzende OECD Round Table für nachhaltige Entwicklung

Connie Hedegaard hat einen Master of Science in Geschichte und Literaturwissenschaften. Sie war Mitglied des dänischen Parlaments von 1984 bis 1990 und von 2005 bis 2010 sowie dänische Ministerin für Umwelt (2004 – 2007) und anschließend für Klima und Energie (2007 – 2009). Von 2010–2014 war sie Europäische Kommissarin für Klimapolitik. Sie ist Vorsitzende des OECD Round Table für nachhaltige Entwicklung und seit 2015 Vorsitzende der internationalen Umweltstiftung KR Foundation. Seit Herbst 2016 ist sie Mitglied des Nachhaltigkeitsbeirats der Volkswagen AG. Darüber hinaus ist sie seit Februar 2017 Vorsitzende des Vorstands der Universität Århus und Vorsitzende des Verwaltungsrats der dänischen Vereinigung CONCITO mit Sitz in Kopenhagen, einer Denkfabrik auf dem Gebiet der Reduktion von Treibhausgasen.

Frau Hedegaard ist Mitglied des Prüfungsausschusses des Aufsichtsrats. Außerdem ist sie Mitglied des Verwaltungsrats der Danfoss A/S, Dänemark.

Rafael Mateo Alcalá

Mitglied des Strategie- und Technikausschusses; CEO Acciona Energía S.A.U.

Rafael Mateo hat Wirtschaftsingenieurwesen an der School of Industrial Engineering an der Universität von Zaragoza, Spanien, studiert. Sein Studium schloss er 1982 mit Auszeichnung ab. 1987 absolvierte er ein General Management Programm an der IESE Business School sowie 1995 ein Management Programm an der INSEAD Business School. Seine berufliche Karriere begann er 1982 beim spanischen Versorgungsunternehmen endesa, für das er bis 2009 mehrere leitende Positionen bekleidete. Ab 2005 war er Geschäftsführer von endesa chile und im Anschluss, bis 2009, CEO von endesa latinoamerica S.A. 2010 wechselte er in den Acciona-Konzern, wo er zunächst als Geschäftsführer von Acciona Energía begann. Seit 2013 ist er CEO des Acciona-Konzerns.

Herr Mateo ist Mitglied im Strategie- und Technikausschuss des Aufsichtsrats. Außerdem ist er Vorsitzender des Aufsichtsrats von Acciona Energía International, Spanien, sowie Mitglied in Verwaltungsgremien diverser Tochtergesellschaften aus dem Konzernverbund.

Martin Rey

Vorsitzender des Prüfungsausschusses; Rechtsanwalt und geschäftsführender Gesellschafter der Maroban GmbH sowie der Babcock & Brown GmbH

Martin Rey studierte Rechtswissenschaften in Bonn und Betriebswirtschaftslehre an der Fernuniversität Hagen. Er bekleidete eine Vielzahl von leitenden Positionen bei der Bayerischen Vereinsbank AG sowie der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG, zuletzt die des Bereichsvorstands. Danach war Herr Rey als Mitglied des Board zuständig für die Region Europa bei Babcock & Brown, Sydney, einem global agierenden Investment- und Beratungsunternehmen. Außerdem war er tätig als Mitglied des Board bei Knight Infrastructure B.V. und Chairman von Sword Infrastructure I B.V., Niederlande, als Board-Mitglied bei Brisa AutoEstradas de Portugal, als Vorsitzender des Aufsichtsrates bei Renerco Renewable Energy Concepts AG, als Mitglied des Aufsichtsrates bei debis AirFinance B.V. sowie als stv. Aufsichtsratsvorsitzender der AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbH.

Darüber hinaus ist er aktiv als Industrial Advisor für den EQT Partners Infrastructure Fund, Schweden, sowie als Mitglied des Investment-Committee für die IST Investmentstiftung für Personalvorsorge, Schweiz, tätig. Er ist Rechtsanwalt sowie geschäftsführender Gesellschafter der Maroban GmbH und der Babcock & Brown GmbH, beide mit Sitz in Traunstein.

Herr Rey ist Vorsitzender des Prüfungsausschusses des Aufsichtsrats. Er ist außerdem Mitglied des Aufsichtsrats der Kommunalkredit Austria AG sowie Mitglied des Verwaltungsrats der BayWa r.e. LLC, USA.